Tokio Hotel Earth
Tokio Hotel  
  Home
  News
  Termine
  Kontakt
  Gästebuch
  News vom dezember
  Downloads
  Bill
  Tom
  Georg
  Gustav
  Pinnwand
  That`s me !!!
  EMO
  Bilder
  Auftritte und Appereances
  Fanstuff
  => Videos
  => Fanfiction1
  => Fanfiction 2
  => Glitter
  => Songtexte
Fanfiction1
Fanfiction

Autor: Jenny


ein Bild

Inhalt:

Jenny hat es im Moment nicht leicht ihre Beste freundin Svenja liegt im krankenhaus und ihre Freund den sie über alles liebt, hat Schluss gemacht.Zur Aufmunterung bekommt sie von ihren Eltern eine Konzertkarte für Ihre Lieblingsband geschenkt TOKIO HOTEL. was da passiert, damit hätte sie nie gerechnet....
Überraschung:
"Hey Süße na wie gehts???" "Naja geht mir ist wieder Schwindelig, aber sonst ganz okay" "Ich komm dich morgen besuchen deine Eltern nehmen mich wieder mit" "Dann können wir ja Eis essen gehen, ich darf ja um 16:30 Uhr raus! Also bis dann ich freu mich." "ich mich auch. Hab dich lieb,tschüss" "Tschüss"
Jenny legte den Hörer vom Telefon weg und schaute aus dem Fenster. Wieder liefen ihr Tränen die Wange runter.heute wären wir einen Monat zusammen gewesen denkt sie sich immer. Ihr Freund hatte einfach schluss gemach,er sagte dass er sich mit seinen Gefühlen nicht sicher war.Für sie war es liebe auf den ersten Blick,deswegen war es auch so schwer für sie gewesen damit klar zu kommen.Gerade die Tränen aus dem Gesicht gewischt, kommt ihre Mutter ins Zimmer und drückt ihr einen Umschlag in die Hand. Als sie den umschlag aufmachte traute sie ihren Augen nicht.Es war eine Konzertkarte für ihre Lieblingsband TOKIO HOTEL.
"was....wie.....wofür...warum...???? Ich versteh garnix mehr" "Die Karte ist für dich zur Aufmunterung gedacht!" "Ahh danke Mama, wie geil!!!" " Hab ich mir schon gedacht dass du dich freust, Viel Spaß.""Ich ruf gleich mal jamie und Shirley an ich weiss ja dass die auch dahin gehen"
Jamie und Shirley hat jenny beim letzten Konzert kennen gelernt.Seid dem sind sie gute Freundinnen. "016038....... Hi Jamie hier ist Jenny, das glaubst du nicht meine Eltern haben mir eine Konzertkarte geschenkt. Ich komm auch mit zum Konzert." " Echt jetzt??? Wie geil, ahhhhhhhh! warte ich hol eben Shirley." "Ok mach das." " Hi Maus hier ist Shirley. Wann treffen wir uns? Ich freu mich voll." "Okay ganz ruhig das Konzert ist erst übermorgen, ich wollte euch nur bescheid sagen. Ich meld mich nochmal. Bis Dann."
Der Geilste Tag
Endlich war es soweit.Das Konzert fing an.Nachdem jenny sich mit Jamie und Shirley in die erste Reihe geboxt hatte war es zwar eng aber ein aufregendes gefühl. Die erste Gitarrentöne waren zu hören und Tom betrat die Bühne.Danach Georg, dann fing Gustav am Schlagzeug an und ganz zum Schluss kam der Sänger Bill auf die Bühne. Jetzt war alles Perfekt.  Sie standen ganz vorn, ihre Lieblingsband spielte und Jenny hatte nicht einmal einen Gedanken an ihren Ex-Freund verschwendett...
" Tooooooom,Tooooooom, ahhhhhhhhhhhh...! "
Jenny ruft die ganze Zeit den namen ihres Lieblings. Dann macht Bill die Ansage für `Durch den Monsun´. Auf einmal fing es an zu regnen, uind Jenny konnte nicht glauben was gerade passiert.Bill sang Durch den Monsun es regnete und Tom schaute ihr genau in die Augen!!! Fast eine halbe Minute lang stand er da und strarte sie an.
" Shirley, hast du das gesehen? " " Was denn?? Ahhhhhhhhh Bill! " " Na der Tom hat mich ganz lange angeguckt! " " Nö hab ich nicht gesehen abba guck mal der Bill ist so süß heute. "
Als das Konzert zuende war, haben sich die Mädels noch dazu entschieden, noch zum Hotel zu gehen um die Jungs treffen zu können. Am hotel angekommen blieb ihnen fast die Spucke weg. Es war kein Tokio Hotel Fan da........
" Scheiße, jetzt sind wir am falschen Hotel " " Manno ich hab mich schon so drauf gefreut " " Hey komm wir warten noch nen bisschen vielleicht kommen die ja doch hierhin! " " Ach, Jamie das glaubst du doch selber nicht, ach komm wir gehen" " Ey; Jenny warte da.... da kommt der Van. Guck da ! " " Oh, Gott ehrlich ich werd verrückt. Da der fährt darein lass mal hin rennen! "
So schnell sie konnten sind Jenny, Jamie und Shirley hingerannt, doch als sie ankamen wurden sie überrascht, die Fand standen alle um den Van rum.
" Toll die wussten schon dass der van da rein fährt." " Komm lass uns in die Lobby setzen, ich hab Geld dabei dann können wir warten bis die Reinkommen. " " Danke Shirley!!!" "Hey warte mal, ich ruf mal die Svenja im Krankenhaus an.......Hey kleines ich bin grad am Hotel und warte auf Th. Ich bring auf jeden Fall auch ein Autogramm mit für dich." "Cool hoffentlich klappt des. Und gib dem Bill mal nen Kuss voon mir." " Ja,ok mach ich auf eden Fall. Tschö." "Ja gut Bye."
Gerade 5 Minuten saßen sie in der Lobby dann kamen die vier Jungs von TOKIO HOTEL rein.Shirley stürmte gleich zu Bill. jamie fing an zu heulen und Jenny saß einfach nur da und ihr Blick fiel gleich auf Tom. Sie stand langsam auf ging zu ihm und tippte ihm auf die Schulter.....Tom drehte sich um und sagte nix. Er schaute sie nur an und bekam kein Wort heraus., genau wie Jenny. Nach einer Minute konnte sich Jenny doch überwinden. " Hallo " Mehr bekam sie nicht über die Lippen. Tom war auf einmal sehr nervös. " Hey du .......du bist das Mädchen..........die eine aus der ersten Reihe..........ich hab angeguckt......ahh dich angeguckt." " Ich hab dich auch angeguckt, bekomm ich ein Autogramm??? " " Na klar, wenn du mir deine Handynummer gibst. " " Wie jetzt??? Du Meine..............Ähm ja gut aber warum???? " " Bei uns steigt heute noch ne Party, würd mich freuen wenn du kommen könntest. " " Klar gerne.Kann ich meine Freundinnen mitbringen ? " " Ich denk schon " " Super"
Jenny gab ihm ihre Nummer, und als die Jungs hoch gingen erzählte sie Jamie und Shirley sofort alles. Total ungeduldig starrten sie auf Jenny`s handy und nach einer Stunde klingelte ih Handy.
Die Party
" Ähm, Ja Hallo? " " Hey, hier ist Tom, ihr könnt kommen es ist Zimmer 189." " Ok bis gleich. " Am Zimmer angekommen machte Gustav auch schon die Tür auf und si gingen rein. Tom stürmte sofort zu Jenny sie redeten über alles mögliche. Sie tanzten, Tom versuchte ihr das Gitarre spielen bei zu bringen. Bill hat mit Shirley gesungen und Jamie saß die ganze Zeit da und konnte das alles nicht fassen. Plötzlich nahm Tom Jenny`s Hand und zog sie an sich ran,...................................................... dann schaute er ihr Tief ind die Augen......................und sagte "Es war sowas wie Libe auf den ersten Blick jetzt weiss ich dass es sie gibt " dann küsste er Sie und sah überglücklich aus!
Doch es war schon sehr spät oder besser gesagt sehr früh ! Die drei Mädels mussten nach Hause. Traurig stand Jenny da und wollte nicht gehen. " Sehen wir uns wieder ? es war nehmlich wunderschön mit dir !" " das werden wir sobald ich Zeit hab oder in der Nähe bin können wir uns treffen. und ich ruf dich jeden Tag an versprochen! " " Das wäre schön "
Gerade wollte Jenny sich umdrehen, da fiel ihr noch was ein. Sie ging auf Bill zu umarmte ihn, und gab ihm einen Kuss auf die Wange. " Das war von meiner besten Freundin Svenja." Dann drehte sie sich um und machte die Tür ghinter sich zu. jamie und Shirley hakten sich bei ihr ein und gemainsam gingen sie nachhause
Diesen Tag werden sie niemals vergessen und schon garnicht Jenny !!!
Musik !!!  
   
Werbung  
   
HUHU xD  
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (28 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=